Spam-Watch: Christopher Boris / Saba Masri Spam

Betrüger versprechen ein lukratives Erbe

Derzeit erreichen uns viele Anfragen bezüglich einer Spam-Nachricht von “Christopher Boris”, eines angeblichen Bankers, der einen Geldsegen aus dem Erbe eines Wirtschaftsmoguls namens Saba Masri verspricht. Daher wollen wir hier kurz über die Spam-Masche aufklären.

Wie lautet die Nachricht von “Christopher Boris”?

Diese oder ähnliche Nachrichten landen derzeit verstärkt in den Posteingängen vieler deutscher Nutzer:

Guten Morgen,
Ich bin Herr Christopher Boris der Manager Accounting/Audit Department der Credit Suisse Bank, cabot Square London Großbritannien. Ich habe mich mit Ihnen in Verbindung gesetzt, was einen Vorschlag für Unternehmen betrifft, der sowohl für uns als auch für die weniger Privilegierten von großem Nutzen sein wird. Als Leiter Buchhaltung/Wirtschaftsprüfungsabteilung Greater London Regional Office entdeckte ich eine Summe von £16,500,000.00 GBP (Sixteen Million fünfhunderttausend Great British Pfund Sterling) in einem Konto, das einem unserer ausländischen Kunden gehört. Saba Masri. Er war ein jüdischer Wirtschaftsmogul aus Mexiko, der 2010 bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben kam. Saba war 47-jährig, als sowohl seine Frau, sein einziger Sohn Avraham (Albert) als auch seine Schwiegertochter bei einem Hubschrauberabsturz starben.

Die Wahl, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, hat sich aus der geographischen Beschaffenheit des Wohnortes ergeben, wo Sie besonders durch die Sensibilität der Transaktion und die Vertraulichkeit hier leben. Jetzt hat unsere Bank darauf gewartet, dass sich einer der Verwandten für den Anspruch des Erbfonds einlässt, aber leider sind alle Bemühungen nichtig. Ich persönlich habe es versäumt, die Verwandten oder Verwandte an Herrn Saba zu finden. In diesem Zusammenhang bitte ich um Ihre Zustimmung, Ihnen als die nächsten Verwandten/Begünstigten des Verstorbenen zu präsentieren, damit der Erlös dieses Kontos im Wert von 16,5 Millionen Pfund, das Sterling von Pfund, an Sie gezahlt werden kann.

Dies wird ausgezahlt oder in diesen Prozentsätzen 60% an mich und 40% an Sie geteilt. Ich habe mir alle notwendigen Rechtsdokumente gesichert, mit denen dieser Erbschaftsanspruch gesichert werden kann. Alles, was ich brauche, ist, Ihre Namen in die Dokumente hochzuladen und sie vor dem britischen High Court zu legalisieren, um Sie als rechtmäßigen Nutznießer dieses Fonds zu beweisen. Alles, was ich jetzt brauche, ist Ihre ehrliche Zusammenarbeit, Vertraulichkeit und Vertrauen, damit wir diese Transaktion durchsehen können. Ich garantiere Ihnen 100% Erfolg und dass diese Geschäftsabwicklung im Rahmen des Gesetzes durchgeführt wird.

Bitte geben Sie mir folgendes an, denn wir haben 5 Arbeitstage, um es zu durchlaufen:

1. Ihr vollständiger Name
2. Telefonnummer
3. Kontaktadresse
4. Alter
5. Geschlecht

Nachdem ich eine methodische Suche durchgemacht habe, habe ich mich entschlossen, mich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, in der Hoffnung, dass Sie diesen Vorschlag interessant finden. Bitte klicken Sie auf Ihre Bestätigung dieser Nachricht und geben Sie Ihr Interesse an, ich werde Ihnen detaillierte Informationen geben.

Ihre Zustimmung zu diesem E-Mail-und Geschäftsvorschlag wird sehr geschätzt.

Ich freue mich darauf, bald von Ihnen zu hören.

Alles Gute
Herr Christopher Boris.

Gibt es wirklich ein Erbe von Saba Masri?

Nein. Wie bei allen dieser Nachrichten handelt es sich auch hier um einen klassischen Email-Betrug. Geht man darauf ein, wird früher oder später eine verglichen mit dem angeblich anstehenden Geldsegen geringe “Bearbeitungsgebühr” verlangt. Bezahlt man diese, hört man in der Regel nichts mehr von den Verbrechen. Daher raten wir:

Löschen Sie die Mail sofort und antworten Sie nicht!

Über den Autor Alle Beiträge ansehen

Michael Geiger

Michael Geiger

Michael ist im Bereich Online-Marketing vor allem für SEO, Social Media und PR zuständig und ist mitverantwortlich dafür, wie das Unternehmen nach außen auftritt. Außerdem tippt er hier fleißig Blog-Einträge rund um Computer & IT. Michael gefällt besonders die Abwechslung und die positive Atmosphäre bei Expertiger.

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht