Fehler 0x80070032 - Ursachen und Lösungen

schon ab 29 EUR

Geprüfte Experten helfen Ihnen sofort per Telefon und Fernwartung – auch Abends und am Wochenende.

Einfach anrufen, Problem schildern, Hilfe erhalten.

Experten-Photo

Wir verbinden Sie mit Ihrem persönlichen Experten.

Jetzt unverbindlich anrufen!

Und Einschätzung über die voraussichtliche Länge einer Problemlösung erhalten.

0211 7371 41 54 Im Telefonbuch speichern

Ihr Telefoncode: BOTBOT

Was versteckt sich hinter Windows-Fehler 0x80070032?

Die Windows-Fehlermeldung 0x80070032 steht häufig in Zusammenhang mit Email-Problemen. Der Fehlercode kann sowohl unter Windows 7/8 als auch unter Windows 10 auftreten. Meist tritt die Fehlermeldung beim Sichern von Daten oder beim Synchronisieren von Email-Accounts auf. Es gibt die Möglichkeit das Problem auf eigene Faust anzugehen. Erste Lösungsansätze finden Sie weiter unten. Sollten Sie sich dabei allerdings unsicher fühlen oder möchten Sie, dass das Problem direkt von einem Spezialisten behoben wird, so rufen Sie unsere Windows-Fehler-Hotline an.

Und so funktioniert unsere Windows-Fehler-Hilfe:

  1. Kostenfrei anrufen: Sie rufen unter der angezeigten Nummer einen unserer Experten an und schildern das Problem.
  2. Unverbindliche Beratung: Sie erhalten zunächst eine kostenlose und unverbindliche Beratung zu Ihrer Anfrage sowie Kosten und Dauer der Lösung.
  3. Professionelle Experten Hilfe: Sollten Sie damit einverstanden sein, starten Sie die Fernwartung. Der IT-Spezialist behebt das Problem und erklärt jeden Schritt inklusive möglicher Rückfragen.

Zögern Sie nicht sondern rufen Sie uns jetzt unverbindlich zur Lösung des Windows Fehlers 0x80070032 an!

Expertiger

9494 Kunden aus ganz Deutschland bewerteten unseren Service mit durchschnittlich 4.9 von 5 Sternen

Weitere Bewertungen aus ganz Deutschland »

Outlook 2013: Links können nicht mehr geöffnet werden

Hr. Bartusch ist ein sehr kompetenter Fachmann der nicht aufgibt bei der Fehlersuche. Bei meinem Problem lag die Ursache sehr tief vergraben...Hr. Bartusch hat mit Engelsgeduld danach gesucht, vieles probiert und letztendlich ist alles wieder gut. Ich wünsche ALLEN einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2018

Simon S.

Gründe für die Windows Fehlermeldung 0x80070032 unter Windows 7

Die Ursachen, welche den Fehlercode 0x80070032 auslösen, sind vielseitig und für die meisten PC-User nicht klar ersichtlich. Unter Windows 7 tritt die Fehlermeldung 0x80070032 meist auf, wenn das Sichern von Windows nicht funktioniert. Die Ursache hängt mit dem Dienst "Aufgabenplanung” zusammen.

Problemlösung des Windows Fehlers 0x80070032

Oft startet dieser Dienst nicht automatisch, da falsche Werte in der Registry eingetragen sind.

  1. Um diese Werte zu ändern, öffnen Sie die Registry und geben dort "u.Regedit” ein.
  2. Danach machen Sie einen Doppelklick auf /HKEYLOKALMACHINE/SYSTEM/Current Controll Set/Services/Schedule/.
  3. Ändern Sie den Wert beim für die Aufgabenplanung zuständigen Registry-Eintrag von 2 auf 3.
  4. Bestätigen Sie durch "ok” und verlassen die Registratur.
Sollte dies nicht zum Erfolg führen, machen Sie die Änderung wieder rückgängig und starten Sie den Dienst "Aufgabenplanung” manuell über das Tool "Ausführen”.

Windows-Fehler 0x80070032 unter Windows 8

Die Fehlermeldung 0x80070032 tritt unter Windows 8 meist beim Kauf oder Download einer App aus dem Windows Store auf. Der Grund hierfür kann sowohl ein Anti-Virenprogramm von Drittanbietern, als auch falsche Einstellungen bezüglich Datum und / oder Zeitzone sein. Außerdem können fehlerhafte Proxy-Einstellungen den Fehlercode verursachen.

  1. Um den Fehler zu beheben, sollten Sie zunächst Anti-Virenprogramme von Drittanbietern kurzzeitig deinstallieren.
  2. Im nächsten Schritt prüfen Sie Datum, Zeit und Zeitzone. Hierfür muss lediglich die Uhrzeitanzeige in der Taskleiste angeklickt werden, um ein entsprechendes Fenster zu öffnen und die Einstellungen anzupassen.
  3. Eine weitere Möglichkeit ist es, den Cache der Windows-Store-App zu leeren.
  4. Im Anschluss muss der PC neu gestartet werden, um die Veränderungen abzuschließen.

Wenn der Proxy in den Apps nicht zur Kommunikation mit Anti-Virenprogrammen zugelassen wird, sollte man im Internet Explorer die Internetoptionen durch Klicken auf das Zahnrad-Symbol ändern.

  1. Durch Aufrufen des Reiters "Verbindungen und Internetoptionen” muss die Option zur Verwendung eines Proxy-Servers für LAN-Verbindungen deaktiviert werden.
  2. Sollte die oben genannten Lösungsansätze alle nichts helfen, sichern Sie Ihre Daten, erstellen Sie einen neuen Microsoft-Account und melden Sie sich mit diesem Account beim App-Store an.

Experten-Photo

Maciej Nowak

144 Meinungen

Ich freue mich auf Sie! Fit in allen Bereichen rund um Windows, Android, Router Konfiguration, Office (2003 bis 2016+365). Sympathisch mit langjähriger Erfahrung im Telefonsupport.

Jetzt unverbindlich anrufen!
0211 7371 41 54

Windows 10 - Update Fehler 0x80070032

Unter Windows 10 tritt die Fehlermeldung in der Regel beim Neustart nach einem Update auf. In diesem Fall kann die Ursache ein externes Antivirus-Programm sein. Deinstallieren Sie das Programm vorübergehend und versuchen Sie den Neustart erneut.

Der Windows-Fehler sollte nicht mehr auftreten. Handelt es sich um ein Sicherheitsupdate für Microsoft Visual C++, kann ein bestimmtes Visual C++ Paket der Grund sein. Versuchen Sie das entsprechende Paket manuell erneut zu installieren um den Fehler 0x80070032 zu beheben.

Fehlermeldung 0x80070032 beim Sichern von Daten auf einer externen Festplatte

Schlägt das Sichern oder Hinzufügen von Dateien einer externen Festplatte bei einer Datenversionsverlauf-Sicherung fehl, so liegt das in der Regel an der externen Festplatte. Trennen Sie die Festplatte vom Rechner, wenn die Daten nicht unbedingt mitgesichert werden müssen.

Wenn doch, verschieben Sie die Daten auf den Rechner oder fügen Sie sie in Cloud-Speicherdienste wie Onedrive ein, bei dem sie problemlos in die Datenversionsverlauf-Sicherung eingebunden werden können.

Fehlermeldung 0x80070032 bei der Synchronisation mit dem Mail-Konto

Das Mail-Konto in Outlook oder die Mail-App von Microsoft lassen sich nicht synchronisieren und der Fehler 0x80070032 taucht auf? Deinstallieren Sie Ihren Anti-Virenprogramm und verwenden Sie zur vollständigen Deinstallation das Entfernungs-Tool des jeweiligen Softwareherstellers.

Alternativ können Sie versuchen das verbundene E-Mail-Konto zu entfernen. Hierzu muss manchmal die Internetverbindung getrennt werden. Starten Sie Windows daraufhin neu und fügen Sie das Email-Konto erneut hinzu. Nun sollte die Aktualisierung wieder funktionieren.

Wie können unsere Experten bei Windows-Fehler 0x80070032 helfen?

Schlägt das Sichern oder Hinzufügen von Dateien einer externen Festplatte bei einer Datenversionsverlauf-Sicherung fehl, so liegt das in der Regel an der externen Festplatte. Trennen Sie die Festplatte vom Rechner, wenn die Daten nicht unbedingt mitgesichert werden müssen.

Wenn doch, verschieben Sie die Daten auf den Rechner oder fügen Sie sie in Cloud-Speicherdienste wie OneDrive ein, bei dem sie problemlos in die Datenversionsverlauf-Sicherung eingebunden werden können.

Haben Sie Fragen?

Ist Expertiger sicher?

Ja. Wir haben höchste Anforderungen an Ihre Sicherheit.
Wir schützen Sie und Ihre Daten durch:

  • Durchgängige Verschlüsselung der Webseite und Verbindungen
  • Unterbindung jeglichen Zugriffs ohne Ihre Zustimmung
  • Identifizierung unserer Experten auf Bankenniveau
Sie verfolgen alle Aktivitäten der Experten live.

Ist Expertiger teuer?

Expertiger kann Ihnen sehr günstig helfen, denn unsere Experten sind deutschlandweit tätig und teure Anfahrtkosten fallen bei uns weg.

Vergleichen Sie selbst, wir helfen ihnen für bereits 29€, weitere 10 Minuten kosten nur 8,90€

Können Sie bei meinem Problem helfen?

Computerprobleme sind sehr unterschiedliche und pauschal können wir dies nicht vorab beantworten.

Rufen Sie einfach an und schildern Ihr Problem. Wenn nötig können wir auch Techniker zu Ihnen nach Hause senden.

Wer betreut mich?

Unsere Experten sind handverlesen und haben ausgiebige Erfahrungen in der Unterstützung bei Computerproblemen nachgewiesen.

Sie werden bei uns nicht in ein anonymes Call-Center verbunden, sondern durchgängig und persönlich betreut.

Jetzt unverbindlich informieren:

0211 7371 41 54

Sie werden direkt mit unseren Experten verbunden.