USB Gerät nicht erkannt? Wir helfen!

schon ab 29 EUR

Geprüfte Experten helfen Ihnen sofort per Telefon und Fernwartung – auch Abends und am Wochenende.

Einfach anrufen, Problem schildern, Hilfe erhalten.

Experten-Photo

Experte Dirk Parchmann
ist jetzt für Sie verfügbar

Jetzt unverbindlich anrufen!

Und Einschätzung über die voraussichtliche Länge einer Problemlösung erhalten.

0211 7371 41 59 Im Telefonbuch speichern

Ihr Telefoncode: BOTBOT

Schnelle und Zuverlässige Hilfe rund um Ihre USB-Geräte

USB-Geräte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, da heutzutage periphere Geräte fast ausschließlich über diesen Anschluss laufen. Obwohl die meisten USB-Geräte sehr zuverlässig sind, treten dennoch Fehler beim Verwenden dieser auf. So wird in Problemfällen zumeist die Fehlermeldung „USB-Gerät wurde nicht erkannt“ angezeigt. Hierbei können diverse USB-Geräte, wie beispielsweise USB-Sticks oder Maus und Tastatur Probleme verursachen. Sie haben Probleme mit einem USB-Gerät, aber können diese nicht alleine lösen? Die Spezialisten von Expertiger helfen Ihnen dabei! So hat ihr Ärger nicht nur schnell ein Ende, sondern Sie lernen durch die Erklärungen des PC-Experten, wie Sie Probleme mit USB-Geräten in Zukunft selbst aus dem Weg räumen können! Die häufigsten Fehlerquellen haben wir im Folgenden samt Tipps zur Lösung für Sie aufbereitet.

USB-Gerät nicht erkannt? Daran liegt’s!

Grundsätzlich gibt es viele mögliche Ursachen dafür, dass ein USB-Gerät nicht erkannt wird. Der offensichtlichste ist hierbei, dass der USB-Steckkontakt verschmutzt ist, oder ein beschädigtes Kabel den Grund für die auftretende Störung darstellt. Da beide dieser Möglichkeiten leicht mit dem bloßen Auge auffallen, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie diese Punkte in Bezug auf das Problem mit dem entsprechenden USB-Gerät ausschließen können. Versuchen Sie außerdem, das USB-Gerät an anderen USB-Ports auszuprobieren oder zu überprüfen, ob das Gerät an einem anderen Rechner funktioniert. So können Sie feststellen, ob das Problem in Zusammenhang mit dem Gerät oder Ihrem Computer steht. Oft können USB-Geräte aber nicht erkannt werden, weil das Problem tiefer liegt. Das hat zur Folge hat, dass Untersuchungen an Soft- und Hardware erfolgen müssen. Sollten Sie kein IT-Fachmann sein, kommen an dieser Stelle unsere PC-Experten ins Spiel. Ihr USB-Gerät wird nicht erkannt und Sie haben keine Lust auf eine stundenlange Suche nach Lösungsansätzen in Internetforen? Befolgen Sie für eine einfache Problemlösung lediglich diese Schritte:

  • Schritt 1: Wählen Sie zunächst die aufgeführte Nummer, um Hilfe bei Problemen rund um USB-Geräte zu erhalten.
  • Schritt 2: Schildern Sie dem Experten Ihr Anliegen, woraufhin dieser die Lage kostenlos einschätzt und Ihnen einen unverbindlichen Lösungsvorschlag nennt.
  • Schritt 3: Nun starten Sie die Fernwartung und verfolgen durchgehend mit, wie Ihr Problem gelöst wird und Ihre USB-Geräte wieder erkannt werden.

Da während der Computerhilfe eine konstante telefonische Abstimmung mit dem Experten erfolgt, und er Ihnen seine Vorgehensweise erklärt, wissen Sie, wie Sie in Zukunft zu agieren haben, wenn ein USB-Gerät nicht erkannt wird.

Expertiger

7178 Kunden aus ganz Deutschland bewerteten unseren Service mit durchschnittlich 4.9 von 5 Sternen

Weitere Bewertungen aus ganz Deutschland »

Internetbrowser Firefox reparieren, Virenscanner, Malware und Viren entfernen, Optimierung, Sicherheit

Bin sehr zufrieden, Herr Parchmann hat sich viel Zeit genommen und in Ruhe und mit viel Geduld alles erklärt. Mein PC ist jetzt top geschützt;)

Melanie K.

USB-Gerät wird nicht erkannt? Das können Sie tun:

Fehler, die in Verbindung mit USB-Geräten auftreten, können diverse Ursachen haben, weswegen es kein einheitliches Rezept dafür gibt, die Fehlermeldung „USB-Gerät wurde nicht erkannt“ zu eliminieren:

  • Nutzen Sie möglichst kurze USB-Kabel oder Kabel mit Signalverstärkung.
  • Schließen Sie einen aktiven USB-Hub mit eigenem Netzteil zwischen, wenn Sie USB-Geräte mit hohem Stromverbrauch (und ohne eigene Stromversorgung) verwenden.
  • Deinstallieren Sie verwaiste Treiber von nicht genutzten Geräten in den Systemeinstellungen. Hierbei ist es erforderlich, dass auch ausgeblendete Geräte angezeigt werden.
  • Falls Sie Gratisprogramme, wie z.B. Brenner, auf dem Rechner haben, so deinstallieren Sie diese testweise, um herauszufinden, ob USB-Geräte deswegen nicht erkannt werden.
  • Machen Sie den Computer bzw. das Notebook für 30 Minuten stromlos. Anschließend müssen die Energieeinstellungen der fehlerhaften USB-Geräte in der Systemsteuerung bearbeitet werden.
  • Unter Umständen befindet sich in der Windows-Registry ein falscher Eintrag. Hierzu müssen diese Einträge bezüglich des Geräte-Pfades korrigiert werden. Aber Vorsicht: Veränderungen, die hier vorgenommen werden, können weitreichende Folgen für das gesamte System haben. Lassen Sie solche Schritte also nur von Windows-Experten mit fundiertem IT-Wissen durchführen!
  • Überprüfen Sie die Laufwerkbuchstaben von USB-Geräten, die nicht erkannt werden. Diese müssen gegebenenfalls in der Datenträgerverwaltung ergänzt werden.
  • Kontrollieren Sie nach dem Umstieg auf Windows 10 die Treiberversionen für die USB-Geräte, die nicht erkannt werden. Laden Sie aktuelle, mit Windows 10 kompatible Treiber auf den Herstellerseiten herunter.

Sollte ein USB-Stick nicht erkannt werden, können Sie Folgendes ausprobieren:

  • Anderen USB-Port wählen
  • Andere angeschlossene Speichermedien entfernen
  • Anzeige des USB-Sticks im Gerätemanager überprüfen, um auszuschließen, dass der Stick defekt ist

Sollten all diese Lösungsvorschläge zu keinem erfolgreichen Ergebnis führen, melden Sie sich bei unseren Computerspezialisten, die sich gerne um Ihr PC-Problem kümmern. Falls Sie öfter mit nicht erkannten USB-Geräten zu kämpfen haben, steht Ihnen ab dem ersten Anruf Ihr persönlicher Experte zur Verfügung, der sich bei Bedarf auch um zukünftige PC-Probleme kümmert.

Keine Lösung in Sicht? - Wir helfen Ihnen!

Befindet sich auf Ihrem USB-Datenträger eine wichtige Präsentation für die Arbeit, die heute noch bearbeitet werden muss und plötzlich wird der USB-Stick nicht erkannt? Oder gar Ihre Abschlussarbeit, deren Abgabetermin morgen ist, aber es stehen noch einige Änderungen aus? Egal, ob abends oder am Wochenende, egal ob Windows, Linux oder Mac: Die Computerprofis von Expertiger sind jederzeit für Sie verfügbar. Da die Probleme per Fernwartungssupport gelöst werden, erhalten Sie sofortige Computerhilfe und können schnell wieder auf ihre Daten zugreifen. In den seltenen Fällen, in denen wir nicht per Fernwartung helfen können, vermitteln wir Ihnen gerne schnell und unkompliziert einen vor Ort Service. Eine Einschätzung der Lage durch unsere IT-Spezialisten ist allerdings immer unverbindlich sowie kostenlos. Zögern also Sie nicht, sich jetzt bei uns zu melden!

Expertiger: Computer-Support bei all Ihren IT-Problemen

Die PC-Profis von Expertiger sind nicht nur für Sie da, wenn USB-Geräte nicht erkannt werden. Auch bei Fragen rund um alle gängigen Office-Anwendungen, Verbindungsproblemen von Skype oder Anliegen rund um die Betriebssysteme Windows, Linux und Mac OS stehen unsere Experten jederzeit für Sie zur Verfügung! Bevor eigene Lösungsversuche Sie viel Zeit und Nerven kosten, kontaktieren Sie uns und erhalten Sie jetzt schnelle und zuverlässige Computerhilfe!

Experten-Photo

Dirk Parchmann ist gerade für Sie verfügbar

1512 Meinungen

Top-Fit in allen Belangen um Windows, Geräte, Virenbekämpfung und Microsoft Office sowie Einrichtung und Handhabung von Smartphone, Android. Beratung beim Kauf von Hardware. Seit 30 Jahren im Support tätig

Jetzt unverbindlich anrufen!
0211 7371 41 59

Haben Sie Fragen?

Ist Expertiger sicher?

Ja. Wir haben höchste Anforderungen an Ihre Sicherheit.
Wir schützen Sie und Ihre Daten durch:

  • Durchgängige Verschlüsselung der Webseite und Verbindungen
  • Unterbindung jeglichen Zugriffs ohne Ihre Zustimmung
  • Identifizierung unserer Experten auf Bankenniveau
Sie verfolgen alle Aktivitäten der Experten live.

Ist Expertiger teuer?

Expertiger kann Ihnen sehr günstig helfen, denn unsere Experten sind deutschlandweit tätig und teure Anfahrtkosten fallen bei uns weg.

Vergleichen Sie selbst, wir helfen ihnen für bereits 29€, weitere 10 Minuten kosten nur 8,90€

Können Sie bei meinem Problem helfen?

Computerprobleme sind sehr unterschiedliche und pauschal können wir dies nicht vorab beantworten.

Rufen Sie einfach an und schildern Ihr Problem. Wenn nötig können wir auch Techniker zu Ihnen nach Hause senden.

Wer betreut mich?

Unsere Experten sind handverlesen und haben ausgiebige Erfahrungen in der Unterstützung bei Computerproblemen nachgewiesen.

Sie werden bei uns nicht in ein anonymes Call-Center verbunden, sondern durchgängig und persönlich betreut.

Jetzt unverbindlich informieren:

0211 7371 41 59

Sie werden direkt mit unseren Experten verbunden.