Outlook Fehler von Profis beheben lassen

schon ab 29 EUR

Geprüfte Experten helfen Ihnen sofort per Telefon und Fernwartung – auch Abends und am Wochenende.

Einfach anrufen, Problem schildern, Hilfe erhalten.

Experten-Photo

Experte Christian Beer
ist jetzt für Sie verfügbar

Jetzt unverbindlich anrufen!

Und Einschätzung über die voraussichtliche Länge einer Problemlösung erhalten.

0211 7371 41 59 Im Telefonbuch speichern

Ihr Telefoncode: BOTBOT

Outlook Fehler beim Senden und Empfangen von Nachrichten

Wird eine Fehlermeldung angezeigt, weiß man meist nicht, was man genau machen soll, da außer der Beschreibung des Problems keine weiteren Informationen gegeben werden. Egal in welchem Programm eine solche Problemmeldung auftaucht, es ist immer ärgerlich. In einem Programm wie Outlook, das man tagtäglich benutzt und dabei ständig Fehlermeldungen anzeigt bekommt, anstatt so zu funktionieren, wie wir uns das vorstellen. Im Folgenden zeigen wir, wie Sie vorgehen können, wenn keine Nachrichten mehr versendet oder empfangen werden können, sondern stattdessen eine Outlook Fehlermeldung angezeigt wird.

Folgende Outlook Fehler können dabei vorliegen:

  • Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte.
  • Der Server konnte nicht gefunden werden.
  • Fehler (0x800ccc0f) beim Ausführen der Aufgabe 'Servername - Senden und Empfangen': 'Die Serververbindung wurde unterbrochen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Administrator oder den Internetdienstanbieter.'
  • Der Server hat unerwartet die Verbindung beendet. Möglicherweise liegt ein Serverproblem vor, es ist ein Netzwerkproblem aufgetreten oder das Zeitlimit wurde überschritten. 0x800ccc0f
  • Fehler (0x80042109) beim Ausführen der Aufgabe 'Name des SMTP-Servers - Senden und Empfangen': 'Outlook kann keine Verbindung mit dem Postausgangsserver (SMTP) herstellen. Wenn Sie diese Meldung weiterhin erhalten, wenden Sie sich an den Serveradministrator oder Internetdienstanbieter.'
  • Timeout beim Warten auf eine Antwort vom Posteingangsserver (POP) 0x8004210a
  • Während der Kommunikation mit dem Server wurde das Zeitlimit überschritten 0x800ccc19

Expertiger

7727 Kunden aus ganz Deutschland bewerteten unseren Service mit durchschnittlich 4.9 von 5 Sternen

Weitere Bewertungen aus ganz Deutschland »

Mail Probleme

Herr Kuhnen hat mir bereits mehrere Male geholfen. Seine Arbeitsweise ist effizient, professionell und sehr kompetent; dabei immer freundlich, geduldig und hilfsbereit.

Bettina F.

Fehler außerhalb von Outlook suchen

Wenn einer dieser Outlook Fehler auftreten sollte, kann dies verschiedene Ursachen haben. Zunächst sollte immer die Internetverbindung überprüft werden. Ist diese nicht vorhanden oder in irgendeiner Form fehlerhaft, können logischerweise auch keine E-Mails empfangen oder gesendet werden. Allerdings ist es auch möglich, dass sich Outlook lediglich nicht mit dem E-Mail-Dienst verbinden kann. Dies überprüft man am besten, indem einfach die Internetseite des E-Mail-Services (GMX, Gmail, KabelMail, etc.) über den Browser (Firefox, Chrome, Internet Explorer, etc.) aufruft, um zu checken, ob sich die Nachrichten dort manuell abrufen lassen.

  • Wenn die Seite nicht lädt, obwohl andere Webseiten funktionieren, liegt die Ursache der Meldung beim E-Mail-Anbieter und dessen Servern. Oft kommunizieren Anbieter solche Störungen über Social Media Kanäle, wie Facebook oder Twitter. Über große Störungen berichten auch Online-Magazine wie heise oder CHIP.
  • Falls die Seite funktioniert, ist der nächste Schritt zur Problemfindung das Anmelden mit den eigenen Kontodaten. Funktioniert das nicht, wurde das Konto möglicherweise gesperrt, oder es wurden falsche Daten (E-Mail plus Passwort) eingegeben.
  • In letzterem Fall können die Daten in der Regel mit einem Klick auf „Passwort vergessen“ erneuert werden. Sollte auch mit dem neuen Passwort kein Login über die Website möglich sein, sollte der Kundenservice des E-Mail Dienstes kontaktiert werden.
Sollten Login und E-Mail-Versand über den Browser funktionieren, können dringende Nachrichten schon einmal über diesen Weg versendet werden. In diesem Fall liegt die Ursache der Fehlermeldungen dann sicher an den Einstellungen in Microsoft Outlook.

Fehler in Outlook suchen: Konto-Einstellungen

Microsoft Outlook beherbergt einige Einstellungen, die den Fehler verursachen können. Zunächst sollten die Kontoeinstellungen überprüft werden. Die Funktion ist unter ""Datei"" und ""Kontoeinstellungen..."" zu finden. Dort wählt man nun das E-Mail Konto, bei dem der Outlook Fehler auftritt, mit einem Mausklick aus. Nun gibt es drei Optionen:

  • Microsofts interne Wartungsfunktion: mit einem Klick auf ‚Reparieren‘ versucht Outlook die Fehlerquelle zu finden und zu beheben, bzw. genauere Lösungsvorschläge zu geben
  • Bringt dies keinen Erfolg, müssen die Einstellungen selbst ""manuell"" überprüft werden. Mit ""Ändern..."" können die eigenen Kontodaten und Verbindungseinstellungen eingesehen und mit den korrekten Daten beziehungsweise den Empfehlungen des E-Mail Anbieters abgeglichen werden. Sind die eingetragenen Daten falsch, oder wie oben beschrieben kürzlich geändert wurden, können sie hier aktualisiert bzw. korrigiert werden.
  • Falls nicht, empfiehlt Microsoft als einfachste Lösung, sich kurzerhand ein neues Profil zu erstellen. Um ein neues Outlook Profil zu erstellen, müssen wie beim Prüfen der Einstellungen unter ""Datei"" die ""Kontoeinstellungen"" aufgerufen werden. Statt ein bestehendes E-Mail Konto auszuwählen, kann hier nun mit ""Neu..."" ein neues Profil erstellt werden. Sollte dies zum Erfolg führen, kann das alte fehlerhafte Konto im selben Menü mit ""Entfernen"" gelöscht werden.

Experten-Photo

Christian Beer ist gerade für Sie verfügbar

159 Meinungen

Ich freue mich auf Sie! Fit in allen Bereichen rund um Windows, Android, Fritzbox, Speedport und Office. Gerne auch Hard- und Software Beratung sowie Indviduelle PC Schulung. Sympathisch mit langjähriger Erfahrung.

Jetzt unverbindlich anrufen!
0211 7371 41 59

Outlook Fehler per Fernwartung von Office Experten beheben lassen

Falls nach dem Ausführen all dieser Schritte weiterhin Outlook Fehlermeldungen angezeigt werden sollten, oder andere Probleme auftauchen, ist es eine gute Idee sich an Microsoft Office Experten zu wenden. Unsere Experten unterstützen Sie schnell und unkompliziert bei allen Fragen rund um E-Mail & Internet! Rufen Sie dazu einfach die angezeigte Nummer unserer Outlook Hotline an und schildern Sie Ihrem persönlichen Outlook Experten unverbindlich Ihr Problem. Dieser wird dann eine Einschätzung geben, wie das Problem zu lösen ist, wie lange er dafür brauchen wird und mit welchen Kosten dies verbunden wäre. Sind Sie einverstanden kann der Experte über unser geprüftes und sicheres Fernwartungs-Tool alle Outlook Fehler reparieren, während Sie alle Schritte live am Telefon sowie am eigenen Bildschirm mitverfolgen.

Testen Sie jetzt die innovative Outlook Hilfe von Expertiger!

Haben Sie Fragen?

Ist Expertiger sicher?

Ja. Wir haben höchste Anforderungen an Ihre Sicherheit.
Wir schützen Sie und Ihre Daten durch:

  • Durchgängige Verschlüsselung der Webseite und Verbindungen
  • Unterbindung jeglichen Zugriffs ohne Ihre Zustimmung
  • Identifizierung unserer Experten auf Bankenniveau
Sie verfolgen alle Aktivitäten der Experten live.

Ist Expertiger teuer?

Expertiger kann Ihnen sehr günstig helfen, denn unsere Experten sind deutschlandweit tätig und teure Anfahrtkosten fallen bei uns weg.

Vergleichen Sie selbst, wir helfen ihnen für bereits 29€, weitere 10 Minuten kosten nur 8,90€

Können Sie bei meinem Problem helfen?

Computerprobleme sind sehr unterschiedliche und pauschal können wir dies nicht vorab beantworten.

Rufen Sie einfach an und schildern Ihr Problem. Wenn nötig können wir auch Techniker zu Ihnen nach Hause senden.

Wer betreut mich?

Unsere Experten sind handverlesen und haben ausgiebige Erfahrungen in der Unterstützung bei Computerproblemen nachgewiesen.

Sie werden bei uns nicht in ein anonymes Call-Center verbunden, sondern durchgängig und persönlich betreut.

Jetzt unverbindlich informieren:

0211 7371 41 59

Sie werden direkt mit unseren Experten verbunden.