Windows Update Support per Fernwartung

schon ab 29 EUR

Geprüfte Experten helfen Ihnen sofort per Telefon und Fernwartung – auch Abends und am Wochenende.

Einfach anrufen, Problem schildern, Hilfe erhalten.

Experten-Photo

Experte Christian Beer
ist jetzt für Sie verfügbar

Jetzt unverbindlich anrufen!

Und Einschätzung über die voraussichtliche Länge einer Problemlösung erhalten.

0211 7371 41 59 Im Telefonbuch speichern

Ihr Telefoncode: BOTBOT

Windows-Update: Was Sie wissen sollten.

Nicht immer funktioniert bei einem neuen Produkt alles auf Anhieb so, wie es sich die Entwickler ursprünglich vorgestellt hatten. Damit auch nachträglich Verbesserungen an Windows vorgenommen werden können, bietet Microsoft oft ein Windows-Update. Dieses kann bei vielen frustrierenden Windows-Problemen die Lösung sein und ist völlig gratis. Vorausgesetzt natürlich, Sie lassen zu, dass Ihr Computer diese Updates herunterlädt und installiert.

Ein PC mit Internetanschluss ist ständig von Attacken durch Spionageprogramme und Computerviren bedroht. Neuere Versionen von Windows verfügen aus diesem Grund über eine eigene sogenannte Firewall, die fremde Zugangsversuche zu Ihrem System automatisch erkennt und blockiert. Damit das aber optimal funktionieren kann, sollten Sie Ihrem Rechner erlauben, Windows Updates herunterzuladen und zu installieren. Dies geschieht automatisch und meist dann, wenn sie den Computer herunterfahren. Ein veralteter Virenschutz kann dazu führen, dass nur noch eine Windows-Systemwiederherstellung hilft.

Darum ist ein regelmäßiges Windows-Update wichtig

In einem Windows-Update sind oft auch sogenannte Patches enthalten: das sind Aktualisierungen, die bestimmte Funktionen des Betriebssystems verbessern, die vorher entweder gar nicht oder nur teilweise funktionierten (z.B. eine fehlerhafte Taskleiste). Dies kann viele Dinge für Sie leichter machen und beispielsweise die Geschwindigkeit oder die Performance erhöhen, wenn Windows aus für Sie nicht ersichtlichen Gründen langsam geworden ist.

Oft kommen eine Reihe von Verbesserungen für das Microsoft-Betriebssystem in einem großen Paket. Diese sogenannten Servicepacks sind zwar verhältnismäßig groß, das Herunterladen lohnt sich aber allemal. Wenn der Rechner vor dem Abschalten beginnt, diese großen Datenmengen zu installieren, können Sie ihn ruhig gewähren lassen. Er wird sich, nachdem er seine Arbeit beendet hat, selbst ausschalten und die heruntergeladenen Inhalte beim nächsten Systemstart initialisieren und für Sie verfügbar machen. Natürlich kann man auch warten, bis die Servicepacks auf Datenträgern in den einschlägigen Computerzeitschriften erscheinen, aber das geschieht meist erst einige Zeit, nachdem Microsoft die Updates verfügbar gemacht hat.

Expertiger

7593 Kunden aus ganz Deutschland bewerteten unseren Service mit durchschnittlich 4.9 von 5 Sternen

Weitere Bewertungen aus ganz Deutschland »

Sky - Filme laufen nicht, Malware

Immer wieder gerne! Die Dienstleistung ist jeden Euro wert! Vielen Dank!

Christoph W.

Probleme nach einem Windows-Update?

Es kann stets dazu kommen, dass Microsoft seinen Support in Form von Windows-Updates für ältere Versionen wie beispielsweise Windows XP irgendwann einstellt. Damit Sie weiterhin versorgt bleiben, lohnt sich in diesem Fall ein Windows-Upgrade auf eine aktuellere Version.

Hin und wieder kann es vorkommen, dass fehlerhafte Updates auf ihren PC aufgespielt werden. Dies kann zu Windows-Fehlermeldungen führen. Allerdings sind solche Ausrutscher eher die Seltenheit. Mit aktivierten automatischen Updates sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Wenn Ihr Rechner Ihnen eine Fehlermeldung anzeigt, kann das verschiedene Gründe haben, die auch mit einem getätigten Windows-Update zu tun haben können. Eines der häufigsten Probleme nach Updates wird beim erneuten Starten des PCs angezeigt: Fehler beim Konfigurieren der Windows-Updates. Änderungen werden zurückgesetzt. Schalten Sie den Computer nicht aus. Wenn diese Fehlermeldung von Ihrem Windows-PC angezeigt wird, kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis alle Änderungen zurückgesetzt wurden und man sich anmelden kann. Wer nicht so lange warten will, hat die Möglichkeit, verschiedene Methoden zu nutzen, das Problem mit dem Microsoft-Betriebssystem zu beheben.

So gehen Sie bei einem Problem nach einem Windows-Update vor.

  • PC neu starten: Dies sollte man jedoch nur mit einem Computer machen, auf dem Windows 8 installiert ist! Wenn man am oberen rechten Bildrand auf Einstellungen, Ein/Aus und neu starten klickt, hat man die Möglichkeit, die Windows-Updates erneut zu installieren.
  • Funktioniert die erste genannte Methode nicht, oder ist nicht mit Ihrem Betreibssystem kompatibel, versuchen Sie alle Wechseldatenträger (DVDs, CDs, Blu-Rays, CompactFlash-Karten, Secure Digital-Karte, Memory Stick etc.) von Ihrem PC zu entfernen (Windows 8, Windows 7 und Windows Vista).
  • Sollte keine dieser Methoden von Microsoft funktionieren, oder sind diese nicht mit Ihrem Betriebssystem kompatibel, sollten Sie einen Experten kontaktieren, der das Problem identifizieren kann, direkt mit der Problembehandlung beginnt, und einen sauberen Neustart, eine direkte Aktualisierung oder eine Systemwiederherstellung durchführen kann.

Wie kann Expertiger beim Update helfen?

Expertiger stellt Ihnen direkt nach Ihrem Anruf den idealen IT-Profi zur Seite, der sich sogleich Ihrem Problem mit dem Windows-Update annimmt. Wenn Sie sich über Windows-Updates und die auftretenden Probleme informieren oder Ihr individuelles Update-Problem professionell, schnell und unkompliziert beseitigt haben wollen, müssen Sie nur die folgenden Schritte befolgen:

  • Rufen Sie unter der angezeigten Nummer die Hotline der Computerhilfe Expertiger an und Sie werden direkt mit einem Spezialisten verbunden.
  • Als nächstes schildern Sie dem Experten Ihr persönliches Problem mit dem Windows-Upgrade und der IT-Profi gibt Ihnen eine erste kostenlose Einschätzung zum Problem und schildert Ihnen die notwendigen Reparaturschritte, die er unternehmen muss.
  • Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Hilfe des Profis anzunehmen, welcher mittels Fernwartung direkt an Ihrem Computer arbeiten kann, laden Sie sich zunächst das geprüfte und sichere Fernwartungstool herunter.
  • Nun können Sie sich für die Dauer der Fernwartung zurücklehnen und dem Experten an Ihrem Bildschirm bei der Arbeit zusehen. Dabei behalten Sie die gesamte Zeit die volle Kontrolle über Ihren Computer.

Experten-Photo

Christian Beer ist gerade für Sie verfügbar

148 Meinungen

Ich freue mich auf Sie! Fit in allen Bereichen rund um Windows, Android, Fritzbox, Speedport und Office. Gerne auch Hard- und Software Beratung sowie Indviduelle PC Schulung. Sympathisch mit langjähriger Erfahrung.

Jetzt unverbindlich anrufen!
0211 7371 41 59

Vorteile des Expertiger-Supports

Der individuelle Service, der Sie in der ersten halben Stunde nur 29€ und für je weitere 10 Minuten 8,90€ kostet, bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Sie sparen Zeit: Durch das Prinzip der Fernwartung sparen Sie sich den Weg in ein Coputerfachgeschäft und die Recherche nach einer Lösung im Netz, die nach langem Rumprobieren häufig doch nicht weiterhilft. Außerdem müssen Sie in der Hotline von Expertiger nicht in der Warteschleife warten, bis Sie mit einem Spezialisten verbunden werden. Der Service ist zudem auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten verfügbar, das bedeutet, die Experten sind 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche für Sie und Ihre Computerprobleme da.
  • Sie sparen Geld: Durch die Fernwartung müssen Sie keinen Vor-Ort-Service eines Technikers in Anspruch nehmen, der Ihnen seine Anfahrt teuer berechnet. Die Spezialisten von Expertiger berechnen Ihnen nur die Zeit, die sie tatsächlich an Ihrem PC arbeiten.

Haben Sie Fragen?

Ist Expertiger sicher?

Ja. Wir haben höchste Anforderungen an Ihre Sicherheit.
Wir schützen Sie und Ihre Daten durch:

  • Durchgängige Verschlüsselung der Webseite und Verbindungen
  • Unterbindung jeglichen Zugriffs ohne Ihre Zustimmung
  • Identifizierung unserer Experten auf Bankenniveau
Sie verfolgen alle Aktivitäten der Experten live.

Ist Expertiger teuer?

Expertiger kann Ihnen sehr günstig helfen, denn unsere Experten sind deutschlandweit tätig und teure Anfahrtkosten fallen bei uns weg.

Vergleichen Sie selbst, wir helfen ihnen für bereits 29€, weitere 10 Minuten kosten nur 8,90€

Können Sie bei meinem Problem helfen?

Computerprobleme sind sehr unterschiedliche und pauschal können wir dies nicht vorab beantworten.

Rufen Sie einfach an und schildern Ihr Problem. Wenn nötig können wir auch Techniker zu Ihnen nach Hause senden.

Wer betreut mich?

Unsere Experten sind handverlesen und haben ausgiebige Erfahrungen in der Unterstützung bei Computerproblemen nachgewiesen.

Sie werden bei uns nicht in ein anonymes Call-Center verbunden, sondern durchgängig und persönlich betreut.

Jetzt unverbindlich informieren:

0211 7371 41 59

Sie werden direkt mit unseren Experten verbunden.